Welche Bücher standen für Juni/Juli 2021 zur Auswahl?

Am 4. Juni habe ich in der Story um Buchvorschläge für die nächste Runde gebeten und aus euren Vorschlägen vier ausgelost. Für die Juni-/Juli-Runde standen dann ‘Irgendwann werden wir uns alles erzählen’ von Daniela Krien, ‘Verlangen’ von Bregje Hofstede, ‘Piranesi’ von Susanna Clarke  und ‘Bären füttern verboten’ von Rachel Elliott zur Auswahl. In der ersten Abstimmungsrunde wurden alle vier Vorschläge über die Quizfunktion bei Instagram zur Auswahl gestellt und hier seht ihr die Übersicht der Stimmen:

___STEADY_PAYWALL___

Irgendwann werden wir uns alles erzählen von Daniela Krien: 14 Stimmen

Verlangen von Bregje Hofstede: 4 Stimmen

Piranesi von Susanna Clarke: 6 Stimmen

Bären füttern verboten von Rachel Elliott: 6 Stimmen

Da wir nach der ersten Runde zwei Titel auf Platz 2 und auf Platz 1 einen Titel mit deutlich mehr Stimmen hatten, habe ich in der Story gefragt, ob wir ‘Irgendwann werden wir uns alles erzählen’ zum Gewinner küren wollen – 72% waren dafür.


“Die Sprache leuchtet in diesem Roman.”

Die Zeit

Der Zeitplan


Du willst mehr?

Dann findest du hier Links, die dich interessieren könnten:

Menschenhandel: 95.847 Mark verlangte die DDR für einen Häftling – WELT-Artikel vom 13. November 2012

Häftlings-Freikauf – Artikel auf chronik-der-mauer.de 

Interview mit Daniela Krien „Von jetzt auf gleich war alles vernichtet“ – Artikel im Tagesspiegel vom 13.10.2019

Schriftstellerin Daniela Krien lehnt Impfpflicht ab – WELT-Artikel vom 23.10.2019